Zwölfter Teilnehmerrekord in Folge – 15.05.2014

U11m+w, U13m+w, U15w

Zwölfter Teilnehmerrekord in Folge – 15.05.2014

Fast 300 Nachwuchs-Radsportler werden bei der morgen beginnenden 12. Ostthüringen Tour am Start sein. Allein der gastgebende SSV Gera wird mit 30 Aktiven vertreten sein. „Natürlich hoffen wir auch auf Podestplätze durch unsere jungen Radsportlerinnen und Radsportler“, so die sportliche Leiterin der Tour Heike Schramm. Die erfahrene Trainerin, die beim SSV Gera, die Aktiven in der Altersklasse U15-Schüler betreut, weiß um die Dominanz zahlreicher Radsportler, die aus dem gesamten Bundesgebiet kommen. Mit Spannung wird erwartet, mit welchen Leistungen sich die vier Teilnehmer aus dem Elsas in Szene setzen können.

So kleine Geheimtipps werden natürlich auch beim SSV Gera gehandelt. Besonders im Fokus dabei die U13-Fahrer von Lucas Schädlich – Domenik Wolf und Lena

Fabienne Franke. Hoffnungen ruhen auch auf dem Schützling von U11-Trainerin Melanie Lenk – Lucas Küfner.

Dass sich die Teilnehmerzahl von Jahr zu Jahr erhöht hat und auch bei der Zwölften gut 50 Aktive mehr als im Vorjahr gemeldet sind, ist der perfekten Organisation geschuldet und zeigt, dass die Organisatoren beim SSV Gera mit ihrem Motto „professionell – sportlich – hochwertig“ völlig im Trend liegen.

Möglich wird dies aber nur durch die zahlreichen Sponsoren und Förderer, bei denen sich der Veranstalter recht herzlich bedankt. Als einer der neuen Förderer gilt die GEWO Gera, ein Unternehmen der TAG Immobiliengesellschaft Thüringen. Unter den vielen Helfern bei der Ostthüringen Tour zählen auch die Helfer, die die Rennstrecke in Gera sichern. Von Beginn an übernehmen diese verantwortliche Funktion die Mitglieder von Radfahrklub „Solidarität“ 1895 Gera e.V. Erstmals werden sie in einem nicht zu übersehenden Outfit ihrer Funktion als Ordner nachkommen. Als einen der Sponsorenbeiträge übergaben gestern Claudius Oleszak und Irina Schultheiß von der TAG Wohnen – GEWO Gera einen Satz Ordnerwesten an den Tourgesamtleiter und Präsident des SSV Gera 1990 e.V., Wolfgang Reichert, sowie an die Sportliche Leiterin der Tour, Heike Schramm.

Als äußerst interessant und überzeugend bewertete GEWO-Prokuristin Irina Schultheiß, das Konzept zur Ostthüringen Tour. Auch im Vorstand, wie Claudius Oleszak, Prokurist/Leiter Immobilienmanagement bei der TAG Wohnen & Service GmbH informierte, konnte der Geraer Radsport mit der Ostthüringen Tour punkten.