Tour Info 2010

U11m+w, U13m+w, U15w

Tour Info 2010

2010 wird sie zum achten Mal gestartet – die Ostthüringen Tour. Eine stetig wachsende Teilnehmerzahl aus immer mehr Vereinen zeigt, dass diese Etappenfahrt eine bis dahin vorhandene Lücke im Wettkampfkalender des Bundes Deutscher Radfahrer schließt. Die Ostthüringen Tour fügt sich würdig in die Reihe der bekannten Rundfahrten, wie die kids-tour in Berlin, die TMP-Tour in Waltershausen, die Südpfalz-Tour oder die Junioren-Etappenfahrt in Cottbus ein.

Unter Leitung des SSV-Präsidenten begann im September 2002 durch das Org-Team die Vorbereitung für die 1. Ostthüringen Tour. Im April 2003 starteten die lizenzierten Sportler der Altersklassen U11 und U13 zu Prolog und drei Etappen. Ein Jahr später wurde das Starterfeld um die AK U15 weiblich erweitert. Weitere Änderungen, wie die Trennung der Wettkämpfe für weibliche und männliche Aktive oder sportliche Vergleiche für nichtlizenzierte Fahrer, folgten und machten die Tour noch attraktiver. Unverändert bleiben der Austragungsmodus mit Platz-Punkt-Wertung zur Vergabe der Führungstrikots bei Etappen- und Gesamtsiegerehrungen, sowie das bewährte Prinzip, keine Teamwertungen auszuschreiben, um auch kleineren Vereinen und Einzelstartern die Teilnahme zu ermöglichen. An die Sportler werden nicht nur physisch hohe Anforderungen gestellt, auch die Radbeherrschung ist gefragt. Gern genutzt wird das angebotene Rahmenprogramm. Das Gesamtkonzept kommt an, so konnten zur 7. Auflage im Jahre 2009 erstmals zwei Starterinnen aus den Niederlanden begrüßt werden.

Zur achten Auflage wird Münchenbernsdorf, den Staffelstab von Greiz übernehmend, nach Gera und Silbitz Etappenort sein. Die Schirmherrschaft liegt wieder in den bewährten Händen des Oberbürgermeisters der Stadt Gera und der Landrätin des Landkreises Greiz, Patenschaften für die Aktiven übernehmen der Radprofi Eric Baumann (Team NetApp) und die ehemalige Profiradsportlerin Tina Liebig. Die Tour wird auch 2010 unter Regie des SSV Gera 1990 in Zusammenarbeit mit dem 1. RSV 1886 Greiz organisiert. Doch ohne fleißige ehrenamtliche Helfer, Sponsoren und Förderer wäre auch diese Tour undenkbar. Die Vorbereitungen für die achte Ostthüringentour sind angelaufen.