Sparkasse Gera-Greiz und Förderkreis Radsport unterstützen den Radsportnachwuchs. – 07.07.2020

U11m+w, U13m+w, U15w

Sparkasse Gera-Greiz und Förderkreis Radsport unterstützen den Radsportnachwuchs. – 07.07.2020

Auch für das laufende Sportjahr unterstützt die Sparkasse Gera-Greiz das Engagement des Förderkreis Radsport Gera e.V., der sich ausschließlich für die Entwicklung und Förderung des Rad­sport­nachwuchses verpflichtet sieht, mit einem Zuschuss in Höhe von 1.500 €. Dazu zählen die Förderung der sportlichen Be­lan­ge des Radsports in Gera, die Förderung und Beratung der sport­li­chen Arbeit und Qualifikationsvermittlung durch Be­reit­stel­lung von materiellen Mitteln aus dem Förderkreisvermögen so­wie die Förderung und Durchführung von Veranstaltungen, die den sportlichen Belangen des Radsports in Gera dienen.

Sparkasse Gera-Greiz und Förderkreis Radsport unterstützen den Radsportnachwuchs.

Fördervereinsvorsitzender Gerald Mortag bedankt sich für die Unter­stützung als einen wesentlichen Beitrag bei der Umsetzung der Ziele des Vereins.

„Die finanzielle Zuwendung soll speziell für Material, Wettkämpfe und Talentsichtungen eingesetzt werden“, so Gerald Mortag.   (fkr/rs)

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen