Silbitz Guss GmbH als Hauptsponsor der 5. Ostthüringen Tour – 11.04.2007

U11m+w, U13m+w, U15w

Silbitz Guss GmbH als Hauptsponsor der 5. Ostthüringen Tour – 11.04.2007

Die Silbitz Guss GmbH tritt auch bei der 5. Auflage der Ostthüringen Tour, vom 27. bis 29. April 2007, als einer der Hauptsponsoren auf. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten gestern der Geschäftsführer der Silbitz Guss GmbH, Dr. Wolfgang Maruschky, und der Präsident des SSV Gera 1990, Wolfgang Reichert. Die jeweils führende Fahrerin der Altersklasse U15 weiblich trägt das gelbe Trikot mit dem Logo des Traditionsunternehmens im Saale-Holzland-Kreis. Das Engagement geht auf ein vom SSV Gera 1990 durchgeführtes Radrennen im Rahmen des Tages der offenen Tür im Jahre 2003 zurück. Sei 2004 gehört die Silbitz Guss GmbH zum Kreis der Sponsoren dieser deutschlandweit einzigartigen Mehr-Etappenfahrt für den jüngsten Radsportnachwuchs.
Der Startschuss in Silbitz erfolgt am 28. April 2007, um 15.30 Uhr vor dem Haupteingang des Unternehmens. Die Strecke führt über Silbitz und Tauchlitz zurück zur Silbitz Guss GmbH. Um 15.00 Uhr startet die “Kleine Friedensfahrt”, an der sich Schülerinnen und Schüler aus den Schulen der Region beteiligen können.
Über 150 Aktive aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich bisher angesagt. Gefahren wird in drei Altersklassen: U11, U13 und U15w.
Die Tour beginnt mit dem Prolog zum Start der BUGA Gera-Ronneburg am 27. April 2007. Die ersten Fahrer und Fahrerinnen werden um 18.00 Uhr von Geras Oberbürgermeister Dr. Norbert Vornehm, der gemeinsam mit der Landrätin des Landkreises Greiz, Martina Schweinsburg, die Schirmherrschaft übernommen hat, auf den Rundkurs in der Geraer City geschickt. Im Start- und Zielbereich auch das Geraer Radsportidol und Ehrenbürger der Stadt Olaf Ludwig sowie die Rundfahrtpaten Tina Liebig vom Team Getränke Hoffmann und Eric Baumann vom Team T-Mobile.
Bevor es am 28. April 2007 zum Rundstreckenrennen nach Silbitz geht, findet im Areal der Geraer Radrennbahn ab 9.30 Uhr das Geschicklichkeitsfahren statt. Den Abschluss der Tour bildet am 29. April 2007 das Straßenrennen in Greiz, welches um 10.00 Uhr von Martina Schweinsburg gestartet wird.
Im Anschluss an die Gesamtsiegerehrung im Rahmen der 5. Ostthüringen Tour wird für alle, die gern Rad fahren, ein Jedermann-Rennen gestartet.