Münchenbernsdorf erwartet Radsport-Jugend – 08.03.2010

U11m+w, U13m+w, U15w

Münchenbernsdorf erwartet Radsport-Jugend – 08.03.2010

Auf ein Radsportereignis besonderer Art können sich in diesem Jahr die Münchenbernsdorfer freuen. Erstmals ist die Stadt in rund sechs Wochen Etappenort der Osttüringen Tour und zugleich Austragungsort der Abschlussetappe für das Nachwuchsrennen mit internationaler Beteiligung. Start und Ziel für den Rundkurs wird in der Jenaer Straße sein.

Ein großes Organisationsteam des SSV Gera 1990 ist längst mit den Vorbereitungen beschäftigt. Die Münchenbernsdorfer Stadträtin Cordula Trennwolf, zugleich Vorsitzende des dortigen Gewerbeverbandes, hat sich bereiterklärt, als Koordinatorin wirksam zu werden und die Vorbereitung des Rennens zu unterstützen. “Ein solches Highlight hat es in Münchenbernsdorf noch nicht gegeben und das ist ja auch eine Super-Werbung für unsere Stadt”, freut sie sich. Inzwischen habe es Gespräche im Zusammenhang mit den notwendigen Vollsperrungen gegeben, erzählt sie. Es sind Fragen der Absperrung ebenso zu klären wie die der Versorgung von Sportlern, Helfern und Besuchern. Räumlichkeiten für Organisatoren müssen zur Verfügung gestellt werden und auch Parkplätze sowie Toiletten.

“Inzwischen haben wir das DRK und die Freiwillige Feuerwehr als Helfer mit ins Boot geholt”, so Cordula Trennwolf. Auch der städtische Bauhof habe Hilfe zugesichert. Münchenbernsdorfer Frauen wollen sich mit einem Kuchenbasar beteiligen und bei ihrer Sponsorensuche ist die Stadträtin bisher fast überall auf offene Ohren gestoßen. So haben sich beispielsweise die Unternehmen im Industriegebiet Bockaer Höhe bereit erklärt, die Kosten für die nötigen Absperrungen zu übernehmen.

Cordula Trennwolf ist dennoch weiter auf Sponsorensuche. Die Stadt soll an diesem 25. April ein toller Gastgeber sein, hat sie sich vorgenommen und hofft wie alle anderen natürlich auch auf viele Besucher. “Wenn alles gut klappt”, denkt sie, “wird Münchenbernsdorf ja auch in den kommenden Jahren wieder Etappenort der Tour.”