Münchenbernsdorf auf Nachwuchs-Radtour vorbereitet – 08.04.2010

U11m+w, U13m+w, U15w

Münchenbernsdorf auf Nachwuchs-Radtour vorbereitet – 08.04.2010

Vierzehn Tage sind es noch bis zum Start der 8. Auflage der Ostthüringen Tour.
Heute Abend trafen sich im “Gasthaus am See” in Münchenbernsdorf Vertreter des Org-Teams mit dem Bürgermeister der Stadt Münchenbernsdorf Jörg Reinhardt und Vertretern der Freiwilligen Feuerwehr und des DRK´s. Rolf Riemann bedankte sich für die bisher geleistete Unterstützung. “Ich habe ein gutes Gefühl. Die Stadt Münchenbernsdorf wird bestimmt ein sehr guter Gastgeber für die Abschlussetappe und die Gesamtsiegerehrung sein”, so Rolf Riemann.

Erfreulich schon im Vorfeld das Feedback, welches das Radsporthighlight findet. Für die Sicherheit der Rennstrecke stehen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr bereit. Der Rennarzt DM Ekkehard Velten erhält Unterstützung von der Jugendgruppe des DRK. Seitens der ortsansässigen Unternehmen und Händler gibt es zahlreiche Bemühungen für die Sicherung des Finanzetats sowie für die Bereitstellung von Sachpreisen für die Trikotträger und Platzierten. Das Org-Büro bezieht sein Domizil im Autohaus Hädrich.

Während der Bemühungen für einen reibungslosen organisatorischen Ablauf der Ostthüringen Tour an den beiden Standorten Gera und Münchenbernsdorf mit seinem Ortsteil Lederhose, gibt es immer wieder neue Meldungen zur Anzahl der Starter. Waren es am Karfreitag 226 gemeldete Teilnehmer, so sind es heute schon 245, sowie 15 Starter für die Anfängerrenen der Kleinen Friedensfahrt.