Isabelle Nödlich auf Platz drei – 29.04.2006

U11m+w, U13m+w, U15w

Isabelle Nödlich auf Platz drei – 29.04.2006

1.Etappe – Geschicklichkeitsfahren

Am besten auf Geraer Seite in der Beherrschung des Rennrades war Isabelle Nödlich, die beim Geschicklichkeitsfahren der U15 Schülerinnen im Areal der Geraer Radrennbahn Platz drei belegte. Sicherer über den Parcours, der zwei Mal befahren werden musste, wobei nur der beste Durchgang in die Wertung kam, gingen vom 1.RSV 1886 Greiz Monique Klatt und Lisa Sell vom Gubener Radsport. Die Geraerin Madeleine Cichos kam auf Rang acht und Marie Ludwig auf Platz neun.

Mit Rang vier verfehlte der Geraer Robert Uebel in der Altersklasse U13 nur knapp einen der Podestplätze. Ihm folgten Robert Uebel auf Platz sieben und Florian Serfling auf Rang elf. Jonas Schubert beendete die 1.Etappe auf Platz 54, Wiebke Saß kam auf Rang 60.

In der Altersklasse U11 trug sich Markus Werner als bester SSV-Starter auf Rang neun in die Ergebnisliste ein. Andreas Hansel kam auf Platz 14 und der erst sieben Jahre alte Niklas Kühne belegte Rang 42.