IKK Classic übergibt Sachpreise für Ostthüringen Tour – 18.03.2013

U11m+w, U13m+w, U15w

IKK Classic übergibt Sachpreise für Ostthüringen Tour – 18.03.2013

Im Kreise der Förderer der Ostthüringen Tour, die vom 26. bis 28. April 2013 in Gera, Silbitz und Münchenbernsdorf zur Austragung kommt, können die Organisatoren die IKK Classic Thüringen begrüßen.

Das Engagement geht zurück auf ein Gespräch zwischen Dieter Hoffmann, IKK-Regionalgeschäftsführer der Regionaldirektion Gera, und Reinhard Schulze, Org-Leiter der Ostthüringen Tour, anlässlich des Starts der Triathleten in die Saison 2012. Seither sind einige Monate verstrichen. „Den Radnachwuchs fördern, warum eigentlich nicht“, hatte Dieter Hoffmann damals gesagt. Doch die Entscheidung lag nicht allein bei ihm. Förderung ja oder nein, so der Regionalgeschäftsführer, sei auch eine Frage nach dem Budgets und die Entscheidung liege bei der Zentrale.

Anlässlich des Neujahrsempfang der Stadt Gera Ende Januar dann die Gewissheit. Dieter Hoffmann signalisierte eine Unterstützung. Jetzt ist alles klar. Die Organisatoren können sich neben der Unterstützung durch Sachpreise auch über eine finanzielle Zuwendung freuen.

Die Organisatoren bedankten sich für das Engagement, sei es doch neben der Unterstützung für den Radsportnachwuchs auch eine Würdigung für die Bemühungen der zahlreichen ehrenamtlich Tätigen für einen reibungslosen organisatorischen Ablauf der Ostthüringen Tour, was wiederum dazu beiträgt, dass dieses Sporthighlight zu einem Erlebnis für alle Teilnehmer wird.