Gesundheit und Sport – zwei Seiten einer Medaille – 22.03.2016

U11m+w, U13m+w, U15w

Gesundheit und Sport – zwei Seiten einer Medaille – 22.03.2016

Die IKK Classic steht auch 2016 zu ihrem Engagement bei der Ostthüringen Tour. Eine entsprechende Vereinbarung wurde heute von Dieter Hoffmann, Regionalgeschäftsführer der IKK Classic für Ostthüringen, und Organisationsleiter Reinhard Schulze in der Geschäftsstelle der IKK Classic in Gera unterzeichnet.

Die Vereinbarung umfasst eine finanzielle Förderung sowie die Bereitstellung von Sachpreisen für die Siegerehrungen an den drei Wettkampftagen.

Seit 2013 zählt die IKK Classic zu den Fördern der Ostthüringen Tour. „Gesundheit und Sport schließen sich für mich nicht aus. Im Gegenteil, für uns als Krankenkasse bildet sportliche Betätigung und Gesundheitsvorsorge eine Einheit, gewissermaßen sind es zwei Seiten einer Medaille, um im sportlichen Sprachgebrauch zu bleiben. Beginnen kann man damit nicht früh genug. Deshalb haben wir uns auch für die Unterstützung der Ostthüringen Tour entscheiden, die nicht nur den jungen Radsportnachwuchs im Blick hat, sondern auch mit dem Kids-Cup die vielen Schulkinder, die einfach nur Freude am Radfahren haben sowie die Kleinsten aus den Kindertagesstätten mit dem Laufradrennen“, begründet Dieter Hoffmann das Engagement, für den übrigens Radfahren schon manchmal mehr als nur ein Hobby ist.