Juni 2003 – Gesamtsieg an Marcel Ackermann und Stefan Bötticher

U11m+w, U13m+w, U15w

Juni 2003 – Gesamtsieg an Marcel Ackermann und Stefan Bötticher

112 Aktive bei der Ostthüringen Tour 2003 in Gera und Greiz am Start

Pascal Ackermann vom Radsportbezirk Südpfalz und Stefan Bötticher vom TSV 1891 Breitenworbis sind die Sieger im Gesamtklassement der 1. Ostthüringen Tour , einem 4-Etappen Radrennen für den jüngsten Radsportnachwuchs der Altersklassen U 11 und U 13, ausgetragen im thüringischen Gera und Greiz. 112 Aktive aus 25 Vereinen waren zur Erstauflage dieses Radsporthighlights nach Ostthüringen gereist.

Bei den großen Rundfahrten geht es nicht professioneller zu –
Teilnehmer hoffen auf Neuauflage der Ostthüringen Tour im kommenden Jahr

Nach drei Tagen Ostthüringen Tour ist Gera um ein Radsporthighlight reicher geworden. Nicht nur, dass Radsportler bei ihren Touren durch Thüringen in der Ostthüringer Metropole Station machen, mit dieser Etappenfahrt für den jüngsten Radsportnachwuchs in Deutschland der Altersklassen U 11 und U 13, scheint sich künftig in Gera eine ganze Rundfahrt traditionell zu etablieren. Schon vor dem Startschuss zur Erstauflage liebäugelten die Organisatoren um den Präsidenten des SSV Gera 1990 e.V. Wolfgang Reichert der Tour auch 2004 eine weitere Chance zu geben.