Gera als Radsport Standort eine Zukunft geben – 02.03.2006

U11m+w, U13m+w, U15w

Gera als Radsport Standort eine Zukunft geben – 02.03.2006

Organisatorisch laufen die Vorbereitungen für die vierte Auflage der Ostthüringen Tour auf vollen Touren, die vom 28. bis 30. April 2006 auf den Straßen von Gera, Silbitz und Greiz rollt. Mit der Unterzeichnung der ersten Sponsorenverträge füllt sich nun langsam auch der Sponsorenpool. Anlässlich eines Pressefrühstücks am 2. März 2006 im Sportobjekt Vollersdorfer Straße wurden Verträge mit der Geraer Verkehrsbetrieb GmbH, der GWB “Elstertal” Geraer Wohnungsbaugenossenschaft mbH, der HECTAS Gebäudedienste Stiftung & Co. KG und der Bernert & Partner Steuerberatung GmbH durch den Präsidenten des SSV Gera 1990 e.V. und Tour-Gesamtleiter, Wolfgang Reichert, unterzeichnet. “In einer Zeit wo die Herausforderungen für die Organisation eines solchen Radsporthighlight immer größer werden, ist es gut zu wissen, dass die Sponsoren und Förderer Jahr für Jahr an ihrem Engagement festhalten”, betonte Wolfgang Reichert.
Die seit Jahren wachsende Teilnehmerzahl gibt den Initiatoren Recht, die vor gut vier Jahren diese Mehr-Etappenfahrt als bundesoffenes Radrennen in den Altersklasse U11, U13 und U15 weiblich aus der Taufe hoben. “Die sportlichen Erfolge, die Gera zu einem attraktiven Standort für den Radsport gemacht haben, gilt es auch für die Zukunft zu sichern”, begründet Dr. Norbert Vornehm das Engagement der GVB. Für Ernst Knabe, Niederlassungsleiter der HECTAS Gebäudedienste Stiftung GmbH & Co. KG, gehört die Ostthüringen Tour zum festen Bestandteil seines randvoll gefüllten Terminkalenders. “Von Beginn sind wir als Sponsor mit dabei. Seit zwei Jahren konnte ich mich selbst von der Organisation der Tour überzeugen. Das Engagement welches seitens der Organisatoren sichtbar wird, findet im sportlichen Wettbewerb aller Teilnehmer einen für mich beeindruckenden Niederschlag”, so der gewonnene Eindruck von Ernst Knabe.
Weitere Vertragsunterzeichnungen sowie Absprachen erfolgen in den kommenden Wochen.