Christian Carius steht zum Geraer Radsport – 28.11.2014

U11m+w, U13m+w, U15w

Christian Carius steht zum Geraer Radsport – 28.11.2014

Das im Rahmen der Ostthüringen Tour ausgeschriebene Jedermannrennen in Münchenbernsdorf hat einen neuen Schirmherrn. Christian Carius, Präsident des 6. Thüringer Landtags, hat für das Rennen am 26. April 2015 die Schirmherrschaft übernommen und wird es auch finanziell fördern.

Damit bleibt der Geraer Veranstalter in der Tradition, hatte doch in den vergangenen Jahren Birgit Diezel als Landtagspräsidentin die Schirmherrschaft dankenderweise übernommen. Nach der Neubesetzung der Funktion des Landtagspräsidenten hatte sich der Organisator in einem Schreiben vom 28. Oktober 2014 an Christian Carius gewandt und ihn um die Übernahme der Schirmherrschaft gebeten.

Dazu heißt es in seinem Antwortschreiben vom 24. November 2014: „Bereits als Thüringer Minister für Bau, Landesentwicklung und Verkehr konnte ich mich mit den Veranstaltern der Ostthüringen Tour über das Radsportereignis und über die Perspektiven der Ostthüringer Bau- und Verkehrspolitik austauschen. Vor diesem Hintergrund bin ich gerne bereit die Schirmherrschaft zu übernehmen sowie das Radrennen finanziell zu unterstützen.“

Das Organisations-Team bedankt sich für das zugesicherte Engagement des Präsidenten des Thüringer Landtags und hofft, Christian Carius zur 13. Auflage der Ostthüringen Tour, speziell zum Jedermannrennen persönlich in Ostthüringen begrüßen zu können.