„Auf das Laufrad, fertig los!“ – 30.03.2016

U11m+w, U13m+w, U15w

„Auf das Laufrad, fertig los!“ – 30.03.2016

Die Schneeglöckchen blühen, überall sprühen die Krokusse, das erste Grün zeigt sich an den Bäumen, endlich Frühling. Damit beginnt die Straßensaison und es sind nicht nur die Fahrräder und Inliner die langsam damit beginnen, sich Bürgersteige und Fußgängerzonen zurückzuerobern. Selbst die Kleinsten hält es nicht mehr zuhause, sie düsen auf ihren Laufrädern mit schnellen Beinen ihren Müttern und Vätern davon.

Für zahlreiche Kindertagesstätten sind Laufräder längst zu einem Muss geworden. So ist es auch in der BIP Kreativitäts Kindertagesstätte „Kreativhaus“ Gera in der Goethestraße. Da überrascht es auch nicht, dass die Kita zeitnah auf die Einladung des SSV Gera für das Laufradrennen im Rahmen der 14. Ostthüringen Tour 2016 reagierte und für den 22. April 34 Teilnehmer angemeldet hat.

Gut 300 Kinder in je 10 Kita- und Krippengruppen werden von 41 Erziehern betreut. Seit 2012 trägt die Kita das Qualitätssiegel „Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte“. Für 2016 steht nun die Verteidigung dieses Prädikates an. Das Laufradrennen im Hofwiesenpark soll dafür ein wichtiger Beitrag sein, erzählt die stellvertretende Kita-Leiterin Jeannette Klinger. Bewegung wird in der Kita überhaupt groß geschrieben. Neben einem mit zahlreichen Turngeräten eingerichteten Raum bietet die Freifläche um die Kita vielseitige Möglichkeiten, sich aktiv zu bewegen. Ein Höhepunkt ist das alljährliche Sportfest unter Einbeziehung der Eltern. Auch zentrale Veranstaltungen, an denen sich die Kita beteiligt, stehen dabei auf dem Programm. Dazu gehören die von der Geraer Sportjugend ausgeschriebenen Veranstaltungen wie die Kita-Olympiade, die Löwenspiele oder das Kinderspiel- und Bewegungsfest.

Kürzlich gab es schon einmal einen Vorgeschmack, als Soley Mehlhase, Leni Kneupel und Helene Mann ihre Laufräder aus dem Schuppen holten und über den Kita-Spielplatz rasten. Am liebsten hätte sie gar nicht wieder aufgehört und so wunderte es nicht, dass sie ihre Erzieherin fragten, ob sie so etwas bald wieder einmal machen. Dafür ein Versprechen zu geben, fiel Jeannette Klinger leicht, denn bis es wieder einmal heißt: „Auf das Laufrad, fertig los!“, müssen die Kinder bestimmt nicht bis zum 22. April warten. Doch an diesem Nachmittag werden sie ab 15 Uhr im Hofwiesenpark, auf Höhe des Eingangs zum Skatepark, am Start stehen und ca. 200 m in Richtung Ziel (vor den Prinzenhäusern) mit ihrem Laufrad rasen.

„Das Laufradrennen zählt neben dem Kids-Cup und dem Jedermannrennen zum Rahmenprogramm der Ostthüringen Tour. Aufgerufen zur Teilnahme am Laufradrennen sind alle Kindergartenkinder in und um die Etappenorte Gera (Freitag, 22.04.), Silbitz (Samstag, 23.04.) und Münchenbernsdorf (Sonntag, 24.04.). Dabei geht es nicht um Sieg und Platz, sondern nur um die Freude an der Bewegung“, so Petra Franke vom Organisationsteam der Ostthüringen Tour. Für alle Teilnehmer am Laufradrennen gibt es eine Erinnerungsmedaille und ein kleines Präsent.